Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Zeugen gesucht

Detailinformationen

Anrufer gibt sich einer 80-Jährigen gegenüber als Bankmitarbeiter aus, gaukelt ihr vor, sie hätte in der Lotterie fast eine halbe Million Euro gewonnen und müsse dafür vorab 4.700 Euro zahlen. Daraufhin übergibt die gutgläubige Kasselerin die Summe einem wildfremden Abholer (30, Nationalität wird verschwiegen). Erst als die Täter am folgenden Tag nochmals 4.700 Euro fordern, alarmiert die Seniorin die Polizei, die den 30-Jährigen vorläufig festnimmt.

21.04.2020 19:15

Kassel-Wehlheiden

Unbekannt
80
 
?
30
 

Diebstahl (versucht / vollendet)
Trickbetrug
3 - Verdachtsfall

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Kassel

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen