Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Bereits am frühen Abend mit fast drei Promille betrunkener Eritreer (29) torkelt über den Bahnsteig und stürzt in den Gleisbereich, so dass eine einfahrende S-Bahn nach Hinweisen von Augenzeugen eine Schnellbremsung einleiten muss. Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes gelingt es, mithilfe eines Passanten, den Afrikaner rechtzeitig vom Gleis zu ziehen. Nach kurzer Ausnüchterung wurde der 29-Jährige wieder entlassen und angezeigt.

20.03.2020 18:40

Hamburg,Hauptbahnhof

ER
29
 

Sonstige Verkehrsdelikte
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Hamburg

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen