Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Zielfahnder nehmen einen mit Haftbefehl wegen Wohnungseinbruchdiebstahls gesuchten Rumänen vorläufig fest. Dem 31-Jährigen werden drei vollendete und sieben versuchte Einbrüche zur Last gelegt, hauptsächlich in Harburg. Bevorzugt war der Rumäne in den frühen Morgenstunden über Gerüste oder andere vorhandene Steighilfen an Gebäuden hochgeklettert und in die Wohnungen eingebrochen. Bei seiner Festnahme wurde eine gestohlene Uhr bei ihm aufgefunden. An zwei von ihm genutzten Wohnanschriften wurden weitere Beweismittel sichergestellt. Es wird geprüft, ob weitere Einbrüche auf sein Konto gehen.

17.03.2020

Hamburg-Harburg

RO
31
 

Diebstahl (versucht / vollendet)
Einbruch (versucht / vollendet)
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Hamburg

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen