Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Pole (30) wird beim Überschreiten der Grenze zu Deutschland über eine Bahnbrücke von der Bundespolizei erwischt. Der 30-Jährige wird von den Beamten belehrt und muss ein Verwarnungsgeld in Höhe von 25 Euro zahlen.

17.03.2020 16:00

Zittau-Hirschfelde,Neiße-Bahnbrücke

PL
30
 

Sonstige Verkehrsdelikte
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Zittau

Alle Straftaten anzeigen