Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Auf einem Rastplatz greifen Bundespolizisten zwei mit Haftbefehl (Delikte unbekannt) gesuchte Männer aus Bulgarien und Rumänien auf. Beide zahlen die offenen Geldstrafen und wenden so die Haft ab.

07.03.2020

A17/Berggießhübel

BG
RO
?
?
 

Bedrohung / Beleidigung / Diverses
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Bad Gottleuba-Berggießhübel

Alle Straftaten anzeigen