Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Bei der Überprüfung eines ausweislosen Ghanaers wird anhand der Fingerabdrücke festgestellt, dass sich der 24-Jährige illegal in Deutschland aufhält. Im Rucksack des Afrikaners finden die Beamten u.a. diverse gefälschte Reisepässe und Identitätskarten auf. Der Ghanaer wurde vorläufig festgenommen und soll einem Haftrichter vorgeführt werden, Ausgang ungewiss.

11.03.2020 15:00

Mannheim,Hauptbahnhof

GH
24
 

Unerlaubte Einreise
Unerlaubter Aufenthalt
Urkundenfälschung
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Mannheim

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen