Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Pakistani (37) hantiert mit einem Messer und spricht Passanten an. Polizisten halten den Mann fest und nehmen ihm das Messer ab. Kurz darauf zieht der 37-Jährige ein zweites Messer hervor und bedroht die Beamten mit diesem. Er wird vorläufig festgenommen. Gegen den pakistanischen Staatsbürger wird nun wegen Bedrohung ermittelt.

08.03.2020 13:20

Dresden,Freiberger Straße

PK
37
 

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte
Bedrohung / Beleidigung / Diverses
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Dresden

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen