Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Zwei Ausländer (18,20, Herkunft wird verschwiegen) versuchen, in einem Einkaufsmarkt mit einer gestohlenen EC-Karte zu bezahlen. Als Polizisten die Männer überprüfen, legt einer von ihnen auch noch einen gestohlenen belgischen Ausweis vor und hat Drogen bei sich. Beide Männer wurden angezeigt und entlassen. Nur einen Tag später versucht der 20-Jährige erneut, im gleichen Geschäft mit einer ebenfalls gestohlenen EC-Karte zu bezahlen. Erneut wird ihm lediglich ein Platzverweis erteilt.

19.02.2020 15:00

Suhl,Friedrich-König-Straße

Unbekannt
18
20
 

Diebstahl (versucht / vollendet)
Sonstige Betrugsdelikte
Drogen / Betäubungsmittel
3 - Verdachtsfall

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Suhl

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen