Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Aus Guinea stammender Asylbewerber (18) und eine weitere "Person" (Alter und Herkunft werden verschwiegen) schlagen in der Erstaufnahmeeinrichtung einen 18-jährigen Algerier nieder und treten so brutal auf den am Boden liegenden ein, dass das Opfer mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden muss. Die beiden Gewalttäter wurden wegen gefährlicher Körperverletzung angezeigt, über eine Festnahme ist nichts bekannt.

13.02.2020 22:15

Gießen, Rödgener Straße 59

GN
18
 
18
?
 

Körperverletzung
Gewalt in Flüchtlingsunterkünften
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Gießen

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen