Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Mit einem Messer bewaffneter Afghane (19) bedroht einen Angestellten einer Tankstelle und flüchtet mit einer Beute in Höhe von 1.000 Euro. Der Bedrohte wird beim Raubüberfall leicht verletzt. Mithilfe von Zeugen wird der Täter ermittelt. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung werden zudem Drogen aufgefunden und sichergestellt. Der 19-Jährige wird nach Vorführung beim Haftrichter einer JVA zugeführt.

13.12.2019 21:30

Bad Wörishofen

AF
?
 
19
 

Raub (versucht / vollendet)
Körperverletzung
Drogen / Betäubungsmittel
Bedrohung / Beleidigung / Diverses
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Bad Wörishofen

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen