Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Zeugen gesucht

Detailinformationen

Zwei augenscheinliche Südländer (ca. 18, einer längerer schwarze Haare zum Zopf gebunden) fordern von einer 14-Jährigen in Begleitung eines Mannes (42) unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe des Bargelds, besprühen den 42-Jährigen mit Pfefferspray und rauben ihm seine am Gürtel befestigte Geldbörse. Der Geschädigte erleidet im Gerangel leichte Schnittverletzungen, die im Krankenhaus behandelt werden müssen.

07.02.2020 21:30

Frankfurt am Main, Untermainkai

Unbekannt
14
42
 
18
18
 

Raub (versucht / vollendet)
Körperverletzung
Bedrohung / Beleidigung / Diverses
Messerattacke / Messerstechereien
3 - Verdachtsfall

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Frankfurt am Main

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen