Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Bei der Kontrolle einer Richtung Polen fahrenden Ukrainerin (44) stellt sich heraus, dass diese in Potsdam einer Schwarzarbeit nachgegangen ist. Weil ihr der versprochene Lohn von 2.700 Euro noch nicht ausgezahlt wurde, kann die Bundespolizei kein Geld abkassieren. Es wird sowohl gegen die 44-Jährige als auch gegen den Arbeitgeber strafrechtlich ermittelt.

19.01.2020 15:00

A4/Görlitz

UA
44
 

Unerlaubte Einreise
Unerlaubter Aufenthalt
Sonstige Betrugsdelikte
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Görlitz

Alle Straftaten anzeigen