Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Inder mit abgelaufener italienischer Aufenthaltserlaubnis schleust zwei Landsmänner illegal in einem Mietwagen in die BRD ein. Bundespolizisten ermitteln darüber hinaus, dass der Führerschein des indischen Schleusers gefälscht ist und die Geschleusten sich vor der Einreise nach Deutschland ihrer echten Papiere entledigt haben. Alle vier lügen bezüglich eines Wohnsitzes in Deutschland.

18.01.2020

Rosenheim

3x IN
?
?
?
 

Unerlaubte Einreise
Unerlaubter Aufenthalt
Schleusung
Urkundenfälschung
Sonstige Betrugsdelikte
Fahren ohne Fahrerlaubnis
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Rosenheim

Alle Straftaten anzeigen