Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Zeugen gesucht

Detailinformationen

Zwei Männer (20-30/30-40, gebrochenes Deutsch/bulgarischer Akzent) bedrohen am hellichten Tag des 1. Advents einen Busfahrer mit einem etwa 30 cm langen Brotmesser, schlagen dem 59-Jährigen mit der Faust ins Gesicht und rauben ihm mehrere hundert Euro. Anschließend flüchten die Fremden mit einem dritten Komplizen. Fast zwei Monate später werden Phantombildern von den flüchtigen Tätern veröffentlicht.

01.12.2019 15:40

Velbert, Schmalenhofer Straße

Unbekannt
59
 
25
35
?
 

Raub (versucht / vollendet)
Körperverletzung
Bedrohung / Beleidigung / Diverses
3 - Verdachtsfall

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Velbert

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen