Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

In Deutschland wohnsitzloser "Mann" (33, Herkunft wird verschwiegen) versucht, mehrere geparkte Autos aufzubrechen und flüchtet beim Anblick der alarmierten Polizeibeamten. Als die Beamten den bereits polizeibekannten 33-Jährigen stellen, finden sie bei ihm neben offensichtlicher Beute auch Utensilien für Drogenkonsum auf. Es wurde Untersuchungshaft angeordnet.

22.01.2020 00:55

Neuss-Norf,Donaustraße

Unbekannt
33
 

Diebstahl (versucht / vollendet)
Randale / Sachbeschädigung
3 - Verdachtsfall

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Neuss

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen