Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Ausländer (37, Herkunft wird verschwiegen) kracht auf der A24 mit seinem Pkw in das Heck eines 61-Jährigen und flüchtet von der Unfallstelle, ohne sich um den verletzten Mecklenburger und den angerichteten Sachschaden zu kümmern. Als Polizisten ihn schließlich stoppen, stellt sich heraus, dass der in Deutschland wohnsitzlose 37-Jährige auch keinen Führerschein besitzt. Er wurde angezeigt und musste eine Sicherheitsleistung hinterlegen.

23.01.2020 17:35

A24/Besenthal

Unbekannt
61
 
37
 

Körperverletzung
Randale / Sachbeschädigung
Unfallflucht
Fahren ohne Fahrerlaubnis
3 - Verdachtsfall

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Besenthal