Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Als Bundespolizisten einen Pkw mit bayerischen Kennzeichen kontrollieren wollen, ignoriert der Fahrer sämtliche Anhaltezeichen, flüchtet vor den Beamten, kracht schließlich gegen eine Straßenlaterne und flüchtet weiter zu Fuß. Die Beamten finden den 42-jährigen Drogenkurier, bei dem es sich um einen in den Niederlande geborenen Mann handelt, in einem Feld liegend auf und nehmen ihn vorläufig fest. Das eingeschmuggelte Heroin wurde sichergestellt.

24.01.2020 22:55

Nettetal-Breyell,Bahnhof

Unbekannt
42
 

Randale / Sachbeschädigung
Unfallflucht
Drogen / Betäubungsmittel
3 - Verdachtsfall

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Nettetal

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen