Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Eine Gruppe Afghanen (16-23) fragt zwei Passanten (einer 25) in gebrochenem Deutsch nach Zigaretten und reagieren aggressiv, weil sie keine bekommen. Als sie die Männer angreifen und herumstoßen, zieht einer der Afghanen (16) ein Messer und rammt es dem 25-Jährigen von hinten in die Lunge. Fünf mutmaßliche Täter ermittelt und festgenommen!

18.01.2020 22:00

Zürich, Stadelhoferplatz

5x AF
25
?
 
16
16
23
20
20
 

Körperverletzung
Bedrohung / Beleidigung / Diverses
Messerattacke / Messerstechereien
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Zürich

Alle Straftaten anzeigen