Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Syrer (39) schleppt in seinem Fahrzeug fünf Syrer (21-38) und einen Ägypter (27) nach Deutschland ein. Die illegal Eingereisten, wie üblich ohne Papiere, stellen einen Asylantrag. und werden auch aufgenommen. Gegen den syrischen Schleuser wird zwar Haftbefehl erlassen, dieser wird jedoch gegen Auflagen außer Vollzug gesetzt.

18.01.2020

Bad Gottleuba-Berggießhübel, A7

6x SY
EG
39
21
24
27
30
38
27
 

Unerlaubte Einreise
Unerlaubter Aufenthalt
Schleusung
Sonstige Betrugsdelikte
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Bad Gottleuba-Berggießhübel

Alle Straftaten anzeigen