Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Bei der Ausreisekontrolle eines Fluges nach Erbil wird ein mit gleich zwei Haftbefehlen wegen Betruges und Körperverletzung gesuchter Syrer festgestellt. Weil ein "Freund" die Geldstrafen von insgesamt 2.516,20 Euro für ihn einzahlt, verbleibt der 31-Jährige auf freiem Fuß und darf in sein Heimatland ausreisen.

14.01.2020

Düsseldorf,Flughafen

SY
31
 

Körperverletzung
Sonstige Betrugsdelikte
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Düsseldorf

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen