Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Zeugen beobachten Graffitisprüher und alarmieren die Polizei. Die Beamten können drei Tatverdächtige im Alter von 19 bis 25 Jahren (m/irakisch, afghanisch) festnehmen. Gegen sie wird ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet. Der Sachschaden durch die aufgetragenen Graffiti wird auf 10.000 Euro geschätzt.

14.01.2020

Arnstadt,Klausstraße

2x IQ
AF
19
22
25
 

Randale / Sachbeschädigung
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Arnstadt

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen