Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Bereits vormittags mit knapp zwei Promille betrunkener Libyer (24) stiehlt in einer Parfümerie Waren im Wert von 200 Euro. Als Bundespolizisten den aggressiven 24-Jährigen vorläufig festnehmen, behauptet dieser, sich nicht an den Diebstahl erinnern zu können. Es ist geplant, ihn einem Haftrichter vorzuführen.

05.01.2020 11:00

Köln,Hauptbahnhof

LY
24
 

Diebstahl (versucht / vollendet)
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Köln

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen