Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Zeugen gesucht

Detailinformationen

Augenscheinlicher Südländer mit dunklen Haaren raubt einem Mann (40) am frühen Morgen die Geldbörse und besprüht ihn mit Pfefferspray, als der 40-Jährige dem Täter folgt und versucht, ihn festzuhalten. Der Geschädigte erleidet Verletzungen durch das Pfefferspray, der Täter flüchtet mit der Beute vor den Augen mehrerer Zeugen.

05.01.2020 05:40

Mönchengladbach-Altstadt, Waldhausener Straße

Unbekannt
40
 
?
 

Raub (versucht / vollendet)
Körperverletzung
3 - Verdachtsfall

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Mönchengladbach

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen