Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

In Österreich registrierter Syrer (47) schleust vier Landsmänner aus dem sicheren Österreich nach Deutschland ein. Alle vier verstecken sich bei Eintreffen der Bundespolizei, werden aber, nachdem sie das Zauberwort Asyl aussprechen, als vermeintliche Flüchtlinge aufgenommen. Der Schleuser erhielt lediglich eine Anzeige.

07.01.2020 19:15

A17,Berggießhübel

5x SY
47
20
?
?
26
 

Unerlaubte Einreise
Unerlaubter Aufenthalt
Schleusung
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Bad Gottleuba-Berggießhübel

Alle Straftaten anzeigen