Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Zeugen gesucht

Detailinformationen

In einem Schnellrestaurant kommt es zu einem Streit zwischen vier "Männern" und einem Belgier (34), in dessen Verlauf einer der Fremden den 34-Jährigen mit einem gezielten Faustschlag zu Boden schlägt. Als sich ein 47-jähriger Kongolese den Männern anschließend in den Weg stellt, wird auch er von dem Quartett niedergeschlagen und am Boden liegend getreten. Die Bundespolizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung, gibt aber keinerlei Details zu Herkunft oder Alter der Tatverdächtigen preis.

05.01.2020 03:45

München,Hauptbahnhof

Unbekannt
34
47
 
?
?
?
?
 

Körperverletzung
3 - Verdachtsfall

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus München

Alle Straftaten anzeigen