Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Zeugen gesucht

Detailinformationen

Zwei mit Tüchern vermummte Schwarzafrikaner bedrohen in einer Bahnunterführung einen 34-Jährigen mit einem Messer und einer Schusswaffe, zwingen ihn zur Herausgabe von Wertsachen in Höhe von mehreren hundert Euro und flüchten anschließend mitsamt der Beute. Die Polizei in Aalen bittet um Zeugenhinweise!

25.12.2019 17:10

Waiblingen,Bahnhof

Unbekannt
34
 
?
?
 

Raub (versucht / vollendet)
Illegaler Waffenbesitz
Bedrohung / Beleidigung / Diverses
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Waiblingen

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen