Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Zwei Syrer (26, 28) versuchen, seit dem Sommer 2019 150.000 Euro Falschgeld unters Volk zu bringen! Bei einer Hausdurchsuchung in der Unterkunft eines der beiden mutmaßlichen Täter, wird auch ein Schlagring gefunden. Die beiden dringend tatverdächtigen Syrer werden nach Vollstreckung eines U-Haftbefehls in eine Justizanstalt eingeliefert.

05.12.2019

Wien-Favoriten

2x SY
?
?
 

Sonstige Betrugsdelikte
Illegaler Waffenbesitz
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Wien

Alle Straftaten anzeigen