Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Zwei Männer mit Migrationshintergrund (25,36, Nationalitäten werden verschwiegen) brechen an nur einem Tag gewaltsam in zwei Bungalows ein und stellen sich gerade das Diebesgut zum Abtransport bereit, als sie von der alarmierten Polizei gestellt und vorläufig festgenommen werden. Auf Anweisung der Staatsanwaltschaft mussten die Kriminellen jedoch wieder auf freien Fuß gesetzt werden.

08.12.2019

Suhl,Alte Schleusinger Straße

Unbekannt
?
?
 
25
36
 

Diebstahl (versucht / vollendet)
Einbruch (versucht / vollendet)
Randale / Sachbeschädigung
3 - Verdachtsfall

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Suhl

Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen