Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Doch zu bunt: Als die Delegation der polnischen Stadt Striegau zum „Stadtfest Torgau leuchtet“ eingeladen wird, kommt es zu einem Eklat. Torgaus Oberbürgermeisterin Romina Barth wörtlich: „Die polnische Delegation, darunter auch der Bürgermeister, haben nicht nur einen Teil der Einrichtung der Hotelzimmer zerstört, sondern auch alle denkbaren Exkremente in mehreren Hotelzimmern an undenkbaren Orten hinterlassen.“ Nun soll nach 22 Jahren Schluss sein mit der Städtepartnerschaft zwischen Torgau und dem polnischen Striegau - die Partnerschaft wurde auf Beschluss des Torgauer Stadtrates aufgelöst.

05.10.2019

Torgau

4x PL
?
?
?
?
 

Randale / Sachbeschädigung
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Torgau

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen