Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Bei Durchsuchungen von 15 Wohnungen wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz in Naumburg und Merseburg werden Insgesamt mehrere Tausend Euro Bargeld, Betäubungsmittel wie 200 Gramm Crystal, 650 Gramm Marihuana, 150 Gramm Ecstasy und weitere Substanzen, Feinwaagen und Verpackungsmaterial sichergestellt. Aufgefunden wrrden zudem Waffen, so unter anderem sechs Schreckschuss- und drei Luftdruckwaffen, diverse Waffenteile sowie Hieb- und Stichwaffen. Die Ermittlungen richten sich gegen insgesamt 18 Personen sowohl deutscher als auch nichtdeutscher Nationalität. Gegen einen 42Jährigen irakischer Nationalität lag bereits ein Haftbefehl wegen diverser Delikte vor, dieser wurde vollstreckt.

26.11.2019

Naumburg,

IQ
42
 

Drogen / Betäubungsmittel
Illegaler Waffenbesitz
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Naumburg (Saale)

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen