Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Nach intensiven Vorermittlungen werden zwei algerische Drogendealer (21,22) festgenommen. Bei der Festnahme führt der 22-Jährige über 100 verkaufsfertige Portionen an mutmaßlichem Kokain mit sich. Bei zwei weiteren Wohnungsdurchsuchungen in Stuttgart-Süd und in Sindelfingen finden die Ermittler rund 550 Gramm mutmaßliches Kokain, fast vier Kilogramm Haschisch, Streckmittel, zwei Schreckschusswaffen sowie mehrere Tausend Euro Bargeld, welches offenbar aus den Drogengeschäften stammt. Die gegen die beiden algerischen Tatverdächtigen bereits erlassenen Haftbefehle werden von einem Richter bestätigt und in Vollzug gesetzt.

26.11.2019 12:30

Stuttgart,Böblinger Straße

2x DZ
21
22
 

Drogen / Betäubungsmittel
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Stuttgart

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen