Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Bundespolizisten greifen einen illegal eingereisten und mit einem offensichtlich nutzlosen Wiedereinreiseverbot belegten Georgier auf, der mit gleich drei Haftbefehlen wegen Diebstahls gesucht wird. Mangels Zahlungsfähigkeit (1.972 Euro) wird der Osteuropäer der JVA Trier zugeführt, aufenthaltsbeendende Maßnahmen sind erst nach kompletter Verbüßung der 172-tägigen Haftstrafe geplant.

13.11.2019

Trier,Hochschule

GE
?
 

Diebstahl (versucht / vollendet)
Unerlaubte Einreise
Unerlaubter Aufenthalt
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Trier

Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen