Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Nach Hinweisen wird in einer Flüchtlingsunterkunft insgesamt ca. 700 Gramm Marihuana, 50 Gramm Kokain und 32 Ecstasy-Tabletten bei einem 23-jährigen Bewohner vorgefunden und sichergestellt. Eine andere Person, die sich ebenfalls in diesem Zimmer aufhält, hatte 9 Ecstasy-Tabletten in der Tasche, und in einem weiteren Zimmer verwahrte ein dritter Asylbewerber ca. 60 Gramm Marihuana, das ebenfalls von der Polizei beschlagnahmt wurde. Gegen den 23-jährigen Haupttäter, der noch 465,- Euro Dealgeld den Ermittlungsbehörden überlassen musste, erlässt das Amtsgericht Baden-Baden einen Haftbefehl. Der teilgeständige Beschuldigte wird anschließend in eine Justizvollzugsanstalt verbracht.

14.11.2019

Baden-Baden,

Unbekannt
?
?
23
 

Drogen / Betäubungsmittel
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Baden-Baden

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen