Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

19-jähriger betrunkener Afghane schlägt auf dem Bahnhofsvorplatz unvermittelt mit der Faust mehrfach auf einen 17-jährigen ein. Ein Zeuge greift ein und hält den Asylbewerber davon ab, weiter auf den Jugendlichen einzuschlagen. Zwei Frauen alarmieren währenddessen die Polizei und kümmern sich um den Verletzten. Dabei tritt der Afghane gegen eine Helferin (19) und reißt sie zu Boden. Der Gewalttäter kann zunächst fliehen, wird jedoch gestellt und muss aufgrund seiner Aggressivität den Beamten gegenüber die Nacht in der Zelle verbringen. Ihn erwartet ein umfangreiches Strafverfahren.

13.11.2019 19:15

Bretten,Bahnhof

AF
17
19
 
19
 

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte
Körperverletzung
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Bretten

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen