Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Bundespolizisten beobachten einen Polen dabei, wie er die an seinem Fahrzeug angebrachten niederländischen Kennzeichen durch tschechische ersetzt. Als die Beamten den 26-jährigen daraufhin kontrollieren, stellen sie fest, dass der Pole keinen Führerschein besitzt, das tschechische Kennzeichen gestohlen ist und dass für den Pkw bereits seit Monaten keine Steuern mehr in Deutschland entrichtet werden. Zudem finden sie weitere lettische und polnische Kennzeichen bei dem Polen auf. Der 26-jährige wurde in den Polizeigewahrsam gebracht.

20.10.2019

Berggießhübel,Parkplatz Am Heidenholz

PL
26
 

Diebstahl (versucht / vollendet)
Sonstige Betrugsdelikte
Fahren ohne Fahrerlaubnis
Sonstige Verkehrsdelikte
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Bad Gottleuba-Berggießhübel

Alle Straftaten anzeigen