Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Um noch mehr Sozialleistungen zu erpressen, bedroht sich ein Guineer (23) im Ausländeramt selbst mit dem Messer, wird aber widerstandslos zur Aufgabe bewegt. Polizisten stellen fest, dass der Afrikaner nicht länger gefährdet ist und lassen ihn nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen und dem Schreiben einer Anzeige wieder laufen.

31.10.2019 08:55

Essen,Schederhofstraße 45

GN
23
 

Sonstige Eigentumsdelikte
Bedrohung / Beleidigung / Diverses
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Essen

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen