Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Algerischer Asylbewerber (38) schlägt die Glastür eines Mehrfamilienhauses mit einem Stein ein, bricht in eine Erdgeschosswohnung ein und durchwühlt sämtliche Räume und Schränke. Mit einer aus einem Rucksack und einem Laptop bestehenden Beute dringt der Nordafrikaner anschließend in eine weitere Wohnung ein, wird aber von einer Zeugin vertrieben. Polizisten stellen den vermeintlichen Flüchtling zwar in der Asylunterkunft, nehmen ihn aber nicht fest.

02.11.2019 21:40

Soest-Bergede,Niederbergheimer Straße

DZ
?
?
17
 
38
 

Diebstahl (versucht / vollendet)
Einbruch (versucht / vollendet)
Randale / Sachbeschädigung
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Soest

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen