Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Wohnsitzloser Asylbewerber (24) wird nach einem zweiwöchigen Heimat-Urlaub am Flughafen verhaftet, aber durch seinen Bruder ausgelöst. Da er keine Unterkunft hat und auch sein Bruder ihn nicht haben will, klingelt der Migrant kurzerhand bei der Polizei in Schwandorf und kann dort in der Arrestzelle schlafen. Wer die Kosten dafür trägt, teilt die Polizei nicht mit.

01.11.2019 01:30

Schwandorf,

Unbekannt
24
 

Bedrohung / Beleidigung / Diverses
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Schwandorf

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen