Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Zwei illegal aus der Schweiz eingereiste Ausländer unbekannter Herkunft (w38,m32) legen den Beamten der Bundespolizei jeweils verfälschte nigerianische Reisepässe vor. Die Dokument wurden sichergestellt, Strafverfahren eingeleitet.

20.10.2019

Singen,Bahnhof

Unbekannt
38
32
 

Unerlaubte Einreise
Unerlaubter Aufenthalt
Urkundenfälschung
3 - Verdachtsfall

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Singen (Hohentwiel)

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen