Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Libyer stiehlt einem am Bahnsteig wartenden Lokführer das Tablet aus dem Rucksack, wird aber von dem Bestohlenen festgehalten und der Polizei übergeben. Die Beamten finden bei dem 32-jährigen einen ebenfalls gestohlenen Koffer auf und ermittel darüber hinaus, dass er sich seit Ablehnung seiner "mehrfachen Asylanträge" illegal in Deutschland aufhält und zudem wegen Drogendelikten gesucht wird. Der kriminelle Libyer wird zwar in einem beschleunigten Verfahren zu einer sechsmonatigen Haftstrafe verurteilt, aber nicht abgeschoben.

21.10.2019 09:30

Leipzig,Hauptbahnhof

LY
?
 
33
 

Diebstahl (versucht / vollendet)
Unerlaubter Aufenthalt
Drogen / Betäubungsmittel
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Leipzig

Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen