Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Im Rahmen der Aufnahme eines Sachverhalts der „Häuslichen Gewalt“ wird einem 22-jährigen Mann aus Syrien ein Platzverweis erteilt. Da der Mann sich der polizeilichen Maßnahme widersetzt kommt es zu einem Handgemenge, in welchem der 22-jährige eine Polizeibeamtin an ihrer Weste ergriff und auf die Straße schleuderte. Im Anschluss verlässt der Mann den Tatort in unbekannte Richtung. Die Polizistin erleidet Schürfwunden und wird ambulant im Krankenhaus behandelt. Gegen den 22-jährigen Syrer wird ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

27.10.2019 17:10

Magdeburg,Heidestraße

SY
22
 
22
 

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte
Körperverletzung
Bedrohung / Beleidigung / Diverses
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Magdeburg

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen