Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Bei Personenkontrolle im Bahnhof wird ein wegen offener Justizschulden gesuchter Eritreer (32) festgenommen. Da er die zur Strafvollstreckung gegen ihn verhängte Geldstrafe in Höhe von 1690, - Euro nicht zahlen kann, muss er jetzt eine ersatzweise verhängte Freiheitsstrafe von 169 Tagen absitzen.

16.10.2019

Aachen,Hauptbahnhof

ER
32
 

Bedrohung / Beleidigung / Diverses
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Aachen

Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen