Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Mehrfache Unterschlagung vereitelt: Holländischer Staatsangehöriger (22) mietet sich mithilfe gefälschter Dokumente in einem Hamburger Hotel ein und lässt sich in diesem sowie in vier weiteren Hotels hochwertige Fahrzeuge reservieren. Bei dem 22-jährigen werden ein verfälschter britischer Reisepass, und ein total gefälschter britischer Führerschein sowie auf diese Personalien ausgestellte Kreditkarten aufgefunden. Der in den Niederlanden lebende 22-jährige wurde der U-Haft zugeführt, die Ermittlungen zu den Hintermännern/Komplizen dauern an.

09.10.2019 11:00

Hamburg,Innenstadt

NL
22
 

Diebstahl (versucht / vollendet)
Hehlerei
Urkundenfälschung
Sonstige Betrugsdelikte
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Hamburg

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen