Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Deutsche und rumänische Kriminalermittler haben in Köln und Sercaia die Wohnungen einer international agierenden Diebes- und Hehlerbande durchsucht. Den 13 rumänischen Beschuldigten (17-59), die überwiegend miteinander verwandt sind, wird der Diebstahl von mindestens 55 hochwertigen E-Bikes zur Last gelegt. Die in Köln zusammengeklauten Bikes wurden in Einzelteilen nach Rumänien verschoben, dort wieder zusammengebaut und anschließend weiterverkauft. Ob einige der Täter festgenommen wurden, ist nicht bekannt.

09.10.2019

Köln

13x RO
17
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
59
 

Diebstahl (versucht / vollendet)
Hehlerei
Randale / Sachbeschädigung
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Köln

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen