Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Zeugen gesucht

Detailinformationen

Anrufer gibt sich einem Seniorenpaar gegenüber als deutscher Polizeibeamter aus, gaukelt ihm vor, einen Räuber gefasst zu haben und dass betrügerische Bankmitarbeiter in die Tat involviert seien. Daraufhin heben die gutgläubigen Essener ihre Ersparnisse im fünfstelligen Eurobereich von der Bank ab und übergeben sie einem völlig unbekannten Fremden (ca. 25, ausländisches Aussehen, ausländischer Akzent). Der macht sich umgehend mit der Beute aus dem Staub.

08.10.2019 16:00

Essen,Weserstraße

Unbekannt
?
?
 
25
 

Diebstahl (versucht / vollendet)
Trickbetrug
3 - Verdachtsfall

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Essen

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen