Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Iranisches Paar (w25, m33) wird bei der Bundespolizei am Hauptbahnhof vorstellig und legt gefälschte italienische Identitätskarten vor. Diese werden sichergestellt und das Paar wird festgenommen. Gegen beide Personen wird ein Strafverfahren wegen unerlaubten Aufenthalts eingeleitet, die illegal Eingereisten werden dennoch an die Aufnahmestelle weitergeleitet.

05.10.2019

Essen,Hauptbahnhof

2x IR
25
33
 

Unerlaubte Einreise
Unerlaubter Aufenthalt
Urkundenfälschung
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Essen

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen