Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Zeugen gesucht

Detailinformationen

Feuerwehrmann (20) sichert auf der Autobahn eine Unfallstelle ab. Weil es zwei Männern (ca. 40), sie sprechen gebrochen deutsch nicht schnell genug weitergeht steigen sie aus ihrem Fahrzeug aus, beschimpfen und beleidigen den Feuerwehrmann. Einer der Männer schlägt daraufhin den Feuerwehrmann zusammen, lässt ih auf der Straße liegen und flüchtet mit seinem Kumpanen.

29.09.2019

Frauenaurach,A3

Unbekannt
20
 
40
40
 

Körperverletzung
3 - Verdachtsfall

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Erlangen

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen