Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Bulgarin (24) beginnt bei einer Erstversorgung im RTW zu toben. Bei dem Versuch die Frau zu beruhigen, schlägt sie mit der Hand in Richtung eines Polizisten und versucht gegen sein Knie zu treten. Dem Beamten gelingt es auszuweichen, er bleibt unverletzt. Die Bulgarin wird daraufhin vorläufig festgenommen.

22.09.2019 06:40

Wien,Urban-Loritz-Platz

BG
24
 

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte
Randale / Sachbeschädigung
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Wien

Alle Straftaten anzeigen