Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Bei Einreisekontrolle am Fughafen wird ein wegen offener Justizschulden gesuchter Rumäne (19) festgenommen. Eine halbe Stunde später erscheint sein Bruder (27) auf der Wache um ihn mit 300 Euro "auszulösen". Dabei stellen die Beamten fest, dass auch gegen ihn ein Haftbefehl wegen offener Justizschulden vorliegt. Sein Geld reicht aber nicht um nun beide auszulösen. So erscheint am Nachmittag ein weiterer Rumäne auf der Wache, der die beiden Geldstrafen bezahlen kann. Das Trio kann dann gemeissam die Wache verlassen.

10.09.2019 11:00

Bremen,Fughafen

2x RO
19
27
 

Bedrohung / Beleidigung / Diverses
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Bremen

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen