Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Bei Kontrolle eines Fernreisebuses wird ein illegal eingereister Syrer (60) festgenommen. Erführte zudem eine Umhängetasche mit 11.600 Euro Bargeld mit sich. Auf den Scheinen sowie der Umhängetasche weisen die Beamten Kokainspuren nach. Da erhebliche Zweifel an der Herkunft beziehungsweise am rechtmäßigen Besitz des Bargeldes bestehen, stellen die Bundespolizisten 11.500,- Euro sicher und weisen den Syrer nach Österreich zurück.

29.08.2019

Lindau-Ziegelhaus,

SY
60
 

Unerlaubte Einreise
Bedrohung / Beleidigung / Diverses
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Lindau (Bodensee)

Alle Straftaten anzeigen